Bäckerei Gehr

höchstes Qualitätsniveau bei unseren Zutaten

Prioritäten beim Einkauf unserer Zutaten :

1. Qualität
2. Regionalität

Bei der Qualität unserer Zutaten machen wir keine Kompromisse.

Wenn bei uns Käse draufsteht, ist entweder Gouda 48% F.i.Tr, Rahmcamenbert oder Mozzarella drin - etwas anderes verarbeiten wir nicht !

Die Region Tübingen ist uns immer sehr wichtig. Alles was in Tübingen und Umgebung angebaut wird versuchen wir auch hier einzukaufen.

Die Zwetschgen kommen in der Saison zum Beispiel aus dem Ammer- oder dem Neckartal, Milcherzeugnisse wenn möglich von der kleinen Molkerei und unser Getreide von der Altdorfer- und Tonmühle.
Da kann man sich einfach mal kurz vorab von den Qualitäten ein Bild machen - nicht erst wenn die Ware vom Großhandel bei uns im Lager steht...

Klar, passt auch mal die Qualität der Regionalen Produkte nicht zu unseren Anforderungen. Dann müssen wir auch Zutaten von weiters her einkaufen.
Aber sehr oft wird man in der Region fündig!

3-Stufen Natursauerteig

Um Roggenmehl backen zu können, muss dem Teig Säure zugegeben werden.
Die Säure kommt bei uns über unseren selbst hergestellten 3-Stufen Natursauerteig in den Teig. Die Züchtung des Sauerteigs ist eine besondere Kunst: über mehrere Wochen werden Bio Roggenmehl und Wasser täglich "angefrischt". Mit viel Gefühl wird der Sauerteig über Temperatur und Feuchtigkeit "geführt", so daß sich das Gehrtypische Aroma entwickeln kann.

Unser Sauerteig muss gepflegt werden: 365 Tage im Jahr arbeiten wir mindestens zwei mal pro Tag an diesem Teig!